Wie funktioniert eine Mikrowelle?

topmikrowelleIch wette, 9 von 10 von euch haben sich noch nie Gedanken darum gemacht, wie die Technik hinter all den Geräten im Haushalt eigentlich funktioniert. Wenn du also nicht gerade das Wunderkind bist, dann hast du im Zweifel keine Ahnung was die Wechselrichter-Technologie ist. Ich gebe zu, ich habe das auch nur herausgefunden, weil ich wissen wollte, warum diese Mikrowelle das Essen anders macht, als andere vergleichbare Geräte. Das Essen schmeckt einfach leckerer und ich habe herausgefunden, warum.

Leckereres Essen

Lass mich zuerst einmal die Unterschiede zwischen Mikrowellen mit und solchen ohne Wechselrichter-Technologie hervorheben. Die Kartoffeln, die aus dieser Mikrowelle kommen, sind durchgehend zart und luftig. Sie sind genau so, wie ich es für mein Kartoffelpüree brauche. Und die übriggebliebenen Reste wurden beim erneuten Erhitzen nicht etwa trocken und sämig, sondern ganz im Gegenteil feucht und weich. Nehmen wir ein anderes Beispiel – sagen wir, du willst ein bisschen Fleisch auftauen. Dieses Wundergerät produziert anstatt einem halb gekochten, halb gefrorenen Alptraum ein wunderbar aufgetautes Stück Fleisch. Wirklich beachtlich.

Wenn du nun daran interessiert bist, zu wissen, wie dieses Gerät eigentlich genau funktioniert, dann lies diesen Absatz, wenn nicht, dann lies einfach ab dem darauffolgenden weiter. Die herkömmliche, nach alt eingesessener Technologie verfahrende Mikrowelle benutzt Energieintervalle, um das Essen zu erhitzen oder zu kochen. Das bedeutet, dass die Energiezufuhr an und wieder aus geht, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Hier unterscheiden sich die Geräte erheblich voneinander, wobei dir ein Testbericht wie dieser helfen kann eine günstige Mikrowelle zu finden. Vorstellen kannst du dir das, als würdest du die Hitze zuerst auf die höchste Stufe stellen und dann ganz schnell, für eine kurze Zeit wieder aus machen, um da Verbrennen zu vermeiden. Die Wechselrichter-Technologie hingegen lässt eine gleichbleibende Energiezufuhr während des gesamten Vorgangs.

Einfach zu benutzen und funktioniert wirklich gut

Alles funktioniert eigentlich wunderbar bei dieser Mikrowelle, allerdings habe ich sie noch nicht zum Anbraten von Fleisch oder zur Herstellung von Popcorn verwendet und kann darüber naturgemäß keine Aussagen treffen. Persönlich finde ich einen Ofen oder Grill für das Anbraten von Fleisch tendenziell besser geeignet und bevorzuge zudem das auf dem Herd gemachte Popcorn, also wird sich diese Leistungsfähigkeit der Mikrowelle bei mir niemals beweisen können. Das soll dich aber nicht abhalten.

Schließlich ist die Bedienung der Mikrowelle mehr als einfach zu entschlüsseln. Sollte es diesbezüglich dann doch Probleme geben, dann gibt es immer noch die ausführliche Bedienungsanleitung, in der alle notwendigen Informationen vorhanden sind. Die Eingabe der Länge des Koch- oder Garvorgangs in der Mikrowelle erfolgt simpel über ein Nummernfeld, über das du die Anzahl der Sekunden entsprechend eingibst. Natürlich gibt es bei Mikrowellen wie der Severin MW 7848, hier klicken für den vollständigen Test, zudem auch eine Funktion zum Warmhalten des Essens und vielerlei mehr nette Kleinigkeiten. Und kräftemäßig ist dieses Gerät vielen seiner Konkurrenten klar überlegen. Für Suppen oder Eier braucht dieses Gerät nur wenige Sekunden und zum Kochen von Wasser sogar weniger als eine Minute.

Kleine Abschläge, guter Preis

Jedoch gibt es natürlich auch ein paar negative Eigenschaften an dieser mittelgroßen Mikrowelle. Eine davon ist der merkwürdig große, erforderliche Kraftaufwand beim Öffnen der Mikrowellentür. Ich hatte noch nie ein Gerät, was sich so schwer hat öffnen lassen. Auch verwirrt mich, dass das Innenlicht nicht anspringt, wenn die Tür geöffnet wird. Leider geht das Licht nur an, wenn die Mikrowelle gerade in Betrieb ist.

Für den Preis allerdings ist dieses Exemplar immer noch eine mehr als vorzügliche Wahl. Alles in allem ist es die beste, platzsparendste Mikrowelle, die zudem noch wirklich gutes Essen zaubert. Sie fühlt sich gut und stabil, widerstandsfähig gebaut an, sodass ich erwarten würde, dass sie länger als nur bis zur Ausschöpfung der gesetzlichen Garantie hält.